IP 67 LED-Leuchten für Rinderställe


Speziell für Anforderungen in Tierhaltungsanlagen entwickelte, gebaute und zugelasse LED-Leuchte


Was macht dies LED-Stallleuchte so besonders?


  • Absolut wasser- und gasdichter Aufbau. Sämtliche Bauteile sind durch ein transparentes Kunststoffrohr, welches an den Enden mit Harz-Schrumpfschläuchen abgedichtet wird, vor äußeren Einflüssen geschützt.
  • Dekra zertifiziert für den Einsatz in Tierhaltungsanlagen
  • Einmaliges Preis- Leistungsverhältnis in diesem Segment
  • Drei Mal höhere Lebensdauer und 20% mehr Lichtstärke bei 65% weniger Energieverbrauch im Vergleich zu herkömmlichen Leuchtstoffröhren
  • Sehr hohe spezifische Lichtleistung von 132,3Lumen pro Watt
  • Volle Leuchtstärke ab dem Einschaltmoment
  • Entwickelt und Hergestellt in der EU
    Nicht für Tierhaltungsanlagen zugelassene Leuchten führen zum Verlust des Versicherungsschutzes!
  • Wissenswertes für die richtige Leuchten-Auswahl


    Befestigung


    LED-Leuchten bieten durch Ihr geringes Eigengewicht eine Vielzahl von Befestigungsmöglichkeiten.

    • Mithilfe von Dämmstoffdübeln und Klemmschellen, wie Sie auch für die Montage von KuPa-Rohr verwendet werden, können die Leuchten direkt an vorhandenen Dämmstoffen montiert werden.
    • Montage an Drahtseilsystemen mithilfe optional erhältlicher Montage-Clips
    • senkrechte oder waagerechte Montage möglich


    Elektrischer Anschluss:

    Um Undichtigkeiten an der Leuchte zu vermeiden, wurde ein Anschlusskabel fest in die Konstruktion eingearbeitet. Für den elektrischen Anschluss muss also lediglich dieses Anschlusskabel in entsprechenden Abzweigkästen mit der Stromversorgung verbunden werden. Um ein ungewolltes Eindringen von Feuchtigkeit und Ammoniak in diese Abzweigkästen zu verhindern, sollten entsprechend hochwertige Abzweigkasten


    Lichtfarbe:

    Die Lichtfarbe wird in Kelvin angegeben. Dabei verläuft die Lichtfarbe vom niedrigen Wert mit vielen Rot-Anteilen zum höheren Wert mit weniger Rot-Anteilen. Hier aufgeführte LED-Leuchten sind in 4000 Kelvin, was einem warmweißem Licht, und in 6000 Kelvin, was einem kaltweißem (tageslichtähnlichem) Farbton entspricht, lieferbar.


    Lumen je Watt

    In Lumen wird die ausgestrahlte Lichtmenge einer Leuchte angegeben. Lumen je Watt beschreibt, wieviel der eingesetzten elektrischen Energie in Licht umgesetzt wird. Herkömmliche Leuchtstofflampen haben einen Wert von ca. 70Lumen je Watt. Hier vorgestellte LED Leuchten haben einen deutlichen höheren Wert, nämlich 125 Lumen je Watt. Außerdem Leuchten LED-Leuchten nicht wie Leuchtstoffleuchten rundum, sondern gezielt in eine Richtung auf die zu beleuchtende Fläche.


    Beides zusammen sorgt für die hohe Effizienz von LED – Leuchten. Mit deutlich weniger elektrischer Energie wird eine deutlich bessere Beleuchtungsstärke auf der gewünschten Fläche erreicht.


    Mögliche Varianten

    Länge Lichtfarbe Watt Transparenz Lumen je Watt
    120 cm 4000 K 20 W Klar 125
    120 cm 4000 K 20 W Matt 110
    120 cm 6000 K 20 W Klar 125
    120 cm 6000 K 20 W Matt 110
             
    150 cm 4000 K 25 W Matt 125
    150 cm 4000 K 25 W Matt 110
    150 cm 6000 K 25 W Matt 125
    150 cm 6000 K 25 W Matt 110

     


    Anschlussset, bestehend aus IP 67 Abzweigkasten mit Kabelverschraubung sowie Anschlussklemmen können wir gegen geringen Aufpreis gerne mitliefern.

  • Produktflyer